Reden öffnet Türen nach innen und außen

Heilen . Gottesbilder . Beten . Salben . Segnen . Ganzwerden .
 

Auch Gott scheint sich im menschlichen Bewußtsein abzubilden,

ob als der fremde-ferne, den ich erahne, vielleicht fürchte,

oder als der, der sich meiner und dieser Welt erbarmt, so dass ich mich IHM trotz allem in die Arme werfe, was tröstet und Mut macht.

"Bei dir ist die Quelle des Lebens!" (Psalm 36,10)

 

Quelle

 
© Partnerschaftliche Seelsorge in Zwickau . email .